Kontakt
Zahnforum Buergel

Selbstligierende Brackets

Kieferorthopädie

Feste Zahnspangen mit selbstligierenden Brackets (Halteplättchen) sind für viele Fehlstellungen die beste Behandlungsmethode. Die selbstligierenden Brackets sind kleiner, reibungsärmer und arbeiten mit weniger Druck als klassische Brackets. Selbstligierende Brackets haben eine Verschlusskappe, in die der Behandlungsbogen einfach „eingeklickt" wird. Störende Gummiringe oder Drähten (sog. Ligaturen) wie bei herkömmlichen Brackets sind somit nicht notwendig.

Was sind die Vorteile selbstligierender Brackets?
  • Sanftere Korrektur: Durch biologische Kräfte wird weniger Druck ausgeübt – das bedeutet mehr Tragekomfort für Sie.
  • Ästhetischere Therapie: Die kleinen, flachen Brackets sind unauffällig, es gibt keine Gummiligaturen.
  • Kürzere Behandlungszeit, weniger Termine: Oft können einige Monate im Vergleich zu herkömmlichen Behandlungsmethoden gespart werden.
  • Zahnerhalt: Auf das Ziehen von gesunden Zähnen aus Platzgründen kann meist verzichtet werden.
  • Erleichterte Zahnpflege: Abgerundete Kanten, kleinere Brackets und der Verzicht auf Gummiringe vereinfachen die Zahnpflege.
personen

Info

  • Sie haben Fragen zu unseren kieferorthopädischen Behandlungsmöglichkeiten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene? Wir helfen Ihnen gern weiter – sprechen Sie uns an »
Moritz Breitenbach
Zahnärzte
in und um Offenbach am Main auf jameda